Impressum
17.07.2017
Schlaf-/Liegewagenwäsche weiterhin in gewohnter Qualität

Schon immer waren wir verantwortlich für die Reinigung der Schlafwagenwäsche, über viele Jahrzehnte als Compagnie des Wagons-Lits bzw. Internationale Schlafwagen und Touristik Gesellschaft. Das änderte sich auch nicht, als der technische Teilbetrieb ausgegliedert und RSI wurde. War es dann zwar nicht mehr innerhalb eines Unternehmens, so konnte die Wäschereinigung schon damals konkurrenzfähig angeboten werden. 2012 kam dann auch Liegewagenwäsche dazu, so dass RSI seither für die komplette Wäschereinigung des Nachtverkehrs der ÖBB verantwortlich war.
 
Mit Fahrplanwechsel Dezember 2017 wurden neuen Verbindungen durch die ÖBB übernommen. Zusätzliche Verbindungen bedeuten natürlich auch mehr Wagen im Einsatz und natürlich auch mehr Reisende im Nachtverkehr. Nicht nur die bestehenden Verbindungen, sondern auch die neuen Verbindungen werden von den Reisenden sehr gut angenommen, sodass die Reisendenanzahl im Schlaf- und Liegewagenverkehr deutlich gestiegen ist. Das bringt auch ein erheblich gestiegenes Wäschevolumen für unsere Wäscherei  mit sich, das innerhalb der bisherigen Arbeitszeiten nicht erledigbar ist. Dementsprechend wurden neue Konzepte überlegt und geprüft, was schlussendlich zu einer Ausdehnung der Wäschereiarbeitszeit führte. Anstatt an fünf Arbeitstage wird jetzt an 6 Arbeitstagen pro Woche gearbeitet, also auch an Samstagen und Feiertagen. Damit einhergehend waren auch diverse organisatorische Maßnahmen erforderlich, die in Abstimmung mit unseren MitarbeiterInnen vereinbart wurden. So ist die Wäscherei also auch für die Herausforderungen der Zukunft wieder sehr gut aufgestellt!
 
Dass auch das gestiegene Wäschevolumen in der gewohnten Qualität bewerkstelligt werden kann, konnten wir bereits im ersten Halbjahr 2017 unter Beweis stellen. Das war sicherlich eine wesentliche Voraussetzung, um unseren Partner Newrest Wagons-Lits von unserem Leistungsvermögen überzeugen zu können. Nichts desto trotz reicht Service und Qualität natürlich nicht aus, auch die Preise sind unter dem allgemein herrschenden Preisdruck wesentlich. Aber auch hier konnten wir überzeugen und schlussendlich neuerlich einen Vertrag für die Reinigung der Schlaf- und Liegewagenwäsche abschließen.



 
[ZURÜCK]