Impressum
17.09.2012
Wiederinbetriebnahme Autotransportwagen

Anstatt den Urlaub mit einer nervenaufreibenden Anreise zu beginnen, entspannt im Autoreisezug quer durch Europa fahren.
 
Autotransportwagen stellen dafür die ideale Form dar, mobil mit dem eigenen Auto den Urlaub zu genießen und keinen Stress bei An- und Abreise fürchten zu müssen. Das sehen inzwischen immer mehr Personen, so dass die Nachfrage steigt und der private holländische Betreiber Euro-Express Treincharter B.V. von den ÖBB insgesamt 9 Autotransportwagen vom Typ 98-80 übernommen hat.
 
Aufgabenstellung für RSI war es, zumindest 3 Wagen kurzfristig wieder in Betrieb zu nehmen. Dafür mussten zuerst die Vandalismusschäden behoben werden. Seit dem letzten Einsatz sind Kupferdiebe über die Wagen hergefallen und haben das Kabel der Durchgangsleitung gestohlen. Dabei wurden diverse Befestigungen und Verrohrungen beschädigt, die wieder hergestellt werden musste. Auch die fehlenden Steckerkabel und Dosen mussten ergänzt werden, damit die Funktion wieder gegeben ist.
Nach Durchsicht der sicherheitsrelevanten Einrichtungen, Bremsprobe und Umnummerierung konnten die Wagen dem neuen Eigentümer übergeben werden.
 
 
65 84 09 70 050-2, 65 84 09 70 054-4, 65 84 09 70 056-9
Eintritt: 10.07.12, Austritt: 17.09.12
 
[ZURÜCK]