Impressum
Austausch Hallenfenster

Strukturerhaltung – Neue Fenster für bessere Optik, mehr Licht und optimierte Energiebilanz

Nach Gleiserneuerung und Austausch der Rolltore in den letzten Jahren waren in unserem ständig laufenden Strukturverbesserungsprogramm in diesem Jahr die Fenster der Südseite der Werkstättenhalle dran. Die alten Glasscheiben waren nicht nur mit der Zeit langsam erblindet, sondern spotteten auch jeglichem Wärmekoeffizienten. Die Aktion umfasste insgesamt 18 Fenster, Doppelglas-Scheiben in Kunstoffrahmen, die eingesetzt wurden. Zusätzlich zur wesentlich verbesserten Energiebilanz hat sich natürlich auch der Lichteinfall und damit das subjektive Befinden der Mitarbeiter in der Halle verbessert. Ebenfalls ein Pluspunkt: Die moderne Anmutung und bessere Optik.

Diese Investition hat aber nicht nur die Struktur wieder einen Schritt nach vorne gebracht, sondern bringt durch die bessere Energiebilanz auch quantifizierbare Einsparungen. Somit refinanziert sich die Investition teilweise über die Jahre sogar selbst.
 
[ZURÜCK]