Impressum
Nasszelle
04.2004

Komfort und optimale Nutzung der Reisezeit für Arbeit, Kommunikation und Erholung sind die "Selling Propositions" der Bahn am Reisemarkt. So konnten wir die ÖBB überzeugen, zwei Deluxe-Abteile mit multifunktioneller Nasszelle auzustatten zu lassen.

Der Clou an der Sache ist die geschwungene, gebogene Doppeltüre, die durch optimale Platznutzung neben großzügiger Abteilfläche auch genügend Platz für entspanntes Duschen ermöglicht.

Nach der Erstellung des Lastenhefts konnte mit dem Spezialunternehmen CMC in Barcelona, der optimale Partner für die Umsetzung gewonnen werden. In enger Partnerschaft mit dieser Firma und den Designern der ÖBB, realisierten wir in Folge diese speziell auf die Gegebenheiten des AB32s angepasste Nasszelle.

Als Fachbetrieb für Instandhaltung legten wir darüber hinaus von Anfang an auch Wert auf gut zugängliche Technikmodule, um neben Design und Funktionalität auch ein Optimum an Wartungseffizienz zu gewährleisten.
























 
[ZURÜCK]