Impressum
19.12.2012
Revision R2 und Komplettlackierung Liegewagen 70 122
Rechtzeitig zum Beginn der Schisaison ist wieder ein Liegewagen bereit, holländische Urlauber in die österreichischen Schigebiete zu bringen.
05.11.2012
Projekt Paninoteca
Mit einem innovativen Konzept will DB Autozug den Reisenden im Nachtverkehr eine neuartige Servicequalität bieten.
12.10.2012
Betriebsausflug 2012
Der heurige Betriebsausflug führte die Belegschaft am 12. Oktober auf kürzestem Wege in eine ganz fremde Gegend. „Wien mit den Augen eines Gastes erleben“ war das heimliche Motto dieses Tages.


01.10.2012
Swap-Body-Port – Logistik-Innovation für Aufbauten
Entwicklung einer einfachen, robusten und alltagstauglichen Lösung zum Umschlag von Wechselbehältern ohne Verladeanlage
SWAPBP_1
17.09.2012
Wiederinbetriebnahme Autotransportwagen
Anstatt den Urlaub mit einer nervenaufreibenden Anreise zu beginnen, entspannt im Autoreisezug quer durch Europa fahren.
 
Autotransportwagen stellen dafür die ideale Form dar, mobil mit dem eigenen Auto den Urlaub zu genießen und keinen Stress bei An- und Abreise fürchten zu müssen.
10.08.2012
Lackierung Schlieren
Der kreative und sehr schrille Graffiti-Look des Jahres 2011 entwickelt sich weiter: Gold ist jetzt die Optik der niederösterreichischen Eisenbahnen.
25.04.2012
Revision R2 und Komplettlackierung an 2 Schlafwagen Typ MU
Klassische Schlafwagen vom Typ MU mögen vielleicht nicht den modernsten Designtrends entsprechen, stellen aber immer noch einen sehr gehobenen Standard im Nachtreiseverkehr dar.
11.04.2012
TEE „Rheingold“ – Hauptuntersuchung WGmh 854
Mit dem TEE-Clubwagen ist wieder ein Teil Eisenbahngeschichte zu Gast bei RSI gewesen.
23.03.2012
Steuerwagen 6581.055-8
Revitalisierung eines historische Fahrzeuges – Wagenkastensanierung und Farbgebung im neuen Design
10.1.2012
Revision R3* light - Gesellschaftswagen
It´s Party time:High Society on rails.

Es liegt wohl in der Natur der Sache, dass ein „Party-Waggon“ ganz anderen Belastungen ausgesetzt ist, wie ein normaler Personenwagen.
3.1.2012
Reinigung der Liegewagenwäsche
Die Wäscherei ist ein wesentlicher Teil der DNA unseres Unternehmens und ein Teil unseres Selbstverständnisses.
1.12.2011
Weihnachtsfeier
Das heurige Jahr war recht anspruchsvoll, aber auch sehr interessant und vor allem verbunden mit vielen neuen Erfahrungen.
7.11.2011
RSI bei ISR - Projekt erfolgreich umgesetzt
RSI Austria als kompetenter Partner für die Optimierung der Toiletten der Israelischen Staatsbahn (ISR).

28.11.2011
Zulassung zur Instandhaltung von Schienenfahrzeugen
Bereits im Juni 2011 erfolgten erste Gespräche betreffend einer möglichen Zusammenarbeit bei der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen zwischen DB RegioNetz Verkehr GmbH und RSI Austria GmbH.
24.10.2011
Instandsetzung Verschubstoß
Im Rahmen von Verschubtätigkeiten am Wiener Westbahnhof kam es zu einem Unfall, bei dem ein kompletter Fernverkehrsreisezug der ÖBB-Personenverkehr AG auf einen Prellbock auffuhr.
18.09.2011
Betriebsausflug 2011
Der heurige Betriebsausflug  fand  vom 16. bis 18.09.2011 statt und führte die RSI-Belegschaft in die Hauptstadt des kaiserlich-königlichen Partnerlandes Ungarn, nach Budapest.
01.07.2011
Instandsetzung nach Brandschaden
Durch einem Vandalismusakt, bei dem bei der Wagenhinterstellung Feuer gelegt wurde, ist das Begleiterabteil vollständig ausgebrannt.
21.06.2011
Comfort is rails´ success
RSI trägt zur Funktionalität der Klimaanlagen der ÖBB-Wagen bei!
18.05.2011
Austausch Hallenfenster
Strukturerhaltung – Neue Fenster für bessere Optik, mehr Licht und optimierte Energiebilanz
28.04.2011
Erneuerung der Zufahrtsstraße
Letztes Jahr wurden teilweise neue Gleise verlegt und heuer kam die Zufahrtsstraße an die Reihe.
18.04.2011
Revision Schlieren
Im Auftrag der NÖVOG wurden 4 Reisezugwagen Typ Schlieren, die zukünftig im touristischen Verkehr der Wachaubahn eingesetzt werden, wieder instandgesetzt.
11.04.2011
RSI bei ISR
Die bei den Railjet-Toiletten gesammelten Erfahrungen machen RSI Austria zum kompetenten Partner für die Optimierung der Toiletten der Israelischen Staatsbahn (ISR).
14.03.2011
Erneuerungsarbeiten 2011
Am 11. März wurde mit der Rodung von 5 Bäumen vor dem Bürogebäude begonnen und bereits in kürzester Zeit war von den beiden (kranken) Fichten und den 3 gewaltigen Pappeln nichts mehr zu sehen.
28.02.2011
Sanierung 6achsiger Rungenwagen
European Trans Energy GmbH (kurz EUROPTEN) lassen bei RSI Austria 2 Baustellenfahrzeuge wieder instandsetzen.
01.02.2011
Retrofit Railjet-Toiletten
Nach dem erfolgreichen Retrofit der Standard-Toiletten in den Railjet-Garnituren im Jahr 2010, greift Knorr Bremse Rail Systems Italy Spa erneut auf die Montageunterstützung von RSI zurück.
23.12.2010
Instandsetzung nach Entgleisung
Rechtzeitig vor Weihnachten wurde nach erfolgter Probefahrt und Abnahme durch die Tschechischen Bahnen der letzte der 5 wieder instandgesetzten Reisezugwagen nach Prag überstellt.
Damit waren wieder alle entgleisten Wagen instandgesetzt und ein weiteres interessantes Projekt abgeschlossen.
07.12.2010
Gleisbauarbeiten 2010
Werterhaltung auf Schiene!
Nur wer ständig den Bestand seiner Anlagen verbessert, kann auf Sicht den Wert erhalten. Außerdem beugt man so lästigen Ausfällen oder nur schwer finanzierbaren Generalsanierungen vor.
26.11.2010
Schulung Brandmeldeanlage
Schulung und Information als selbstverständliche Dienstleistung eines modernen Anbieters.
13.10.2010
Werkstättenleitertagung
Geballte technische Kompetenz bei RSI Austria
Die Herbsttagung der technischen Verantwortlichen österr. Bus- und Eisenbahnwerkstätten.
01.09.2010
Abschluss der Arbeiten im ÖBB-TS Werk Simmering
Im Jahr 2006 wurde nach einer internationalen Ausschreibung der ÖBB-Technische Services GmbH die inzwischen sehr intensive Zusammenarbeit mit der ÖBB im Bereich der Brandmeldeanlagen in Schienenfahrzeugen begonnen.
26.08.2010
Badner Bahn setzte auf unsere Kompetenz für historische Wagen
Instandsetzung Hofsalonwagen 200 – WLB
Für einen unserer langjährigen Partner, die Wiener Lokalbahnen AG, erfolgte die Instandsetzung des historischen Hofsalonwagens 200.
20.07.2010
Nehmen Sie ruhig Platz, mit RSI!
Fahrgäste nehmen in der Regel von so einfachen Ausstattungsdetails wie Sitzen keine sonderliche Notiz.
18.06.2010
Alles wird wieder gut - Harald zu Besuch bei RSI!
Harald hatte bereits seit längerem ein Problem mit seinem Äußeren. Er wirkte ausgelatscht, ein wenig verlebt und zeigte deutliche Abnützungserscheinungen weil sprichwörtlich jeder seit Jahren auf ihm herumgetrampelt ist.
18.05.2010
Brandmeldetechnik für die Rollende Landstraße
RSI hat den Auftrag erhalten, 29 Begleitwagen der Rollenden Landstraße mit Brandmeldeanlagen auszurüsten.
 
14.04.2010
Railjet macht Halt in Wien Inzersdorf
Auch modernste Technik kann noch weiter verbessert werden. Um den Paradezug der ÖBB für die Fahrgäste noch weiter zu optimieren, werden die unterschiedlichsten Systeme und Komponenten einem sogenannten Retrofit unterzogen.
23.03.2010
Sandungssysteme - sensible Technik fürs Bremsen
Unser langjähriger Partner Knorr-Bremse GmbH vertraut ebenfalls auf unsere Leistung, wenn es gilt, die Sandungssysteme bei der neuesten Generation an ULF-Fahrzeugen zu überprüfen.
20.02.2010
Einbau von Brandmeldeanlagen und Notbremsüberbrückung in Schlafwagen MUn
RSI hat den Auftrag bekommen, vier Schlafwagen der Type MUn auf den aktuellen sicherheitstechnischen Stand zu bringen.
20.01.2010
Schweißzulassung
Selbstverständlich war RSI schon bisher nach DIN 6700-2 zertifiziert und somit berechtigt, Schweißarbeiten an Schienenfahzeugen durchzuführen.
10.12.2009
RSI-Weihnachtsfeier
Auch heuer fand die Weihnachtsfeier traditionell wieder beim Heurigen „Dreimäderlhaus“ in Münchendorf statt.
Wir freuen uns alljährlich über die rege Teilnahme unserer Mitarbeiter und es war für uns klar, dass diese für das Betriebsklima so wertvolle Veranstaltung auch in Zeiten verknappter Budgets wieder stattfinden muss.
 
17.11.2009
Werkstättenzulassung verlängert
Diese Zulassung berechtigt RSI zu Arbeiten an Personen- und Güterwagen, welche bei einem auf dem Gleisnetz der ÖBB-Infrastruktur AG zugelassenen Eisenbahnverkehrsunternehmen eingestellt sind. Das Audit verlief erfolgreich und die Verlängerung auf weitere 4 Jahre wurde bestätigt.
 
12.01.2009
Gleissanierung

Im Winter 2008/2009 wurde unsere Gleisanlage einer gründlichen Sanierung unterzogen.
30.10.2008
Revitalisierung der Freifläche Ost
Der generelle Schienenausbau im Bereich Inzersdorf mit seinen massiven Baumaßnahmen bot uns die Gelegenheit, zusätzlich zu dem bestehenden Anschlussgleis auch ostseitig eine Gleisanbindung zu schaffen.
02.10.2009
Instandsetzung Entgleisung
02.10.09
Nach dem erfolgreichen Projekt „Sanierung Brandschaden“ ist es uns wieder gelungen, die CD von unseren Stärken zu überzeugen.